Vorbauraffstore

Kurzinfos

  • verschiedene Raffstoretypen
  • Easy-Blenden individuell angepasst an die Lamellenbreite und an die Raffstorehöhe
  • Grundprofile in 2 verschiedenen Ausladungen, serienmäßig mit Schlagregendichtung
  • Optional zusätzlicher Einbau von Insektenschutz-Rollos möglich
  • Montagesystem zum Patent angemeldet

Verwendung

Die Raffstores im Vorbaukasten ermöglichen eine Kombination von Außenraffstores und Rollläden. Der Vorteil des Raffstores im Vorbaukasten ist die Kombinationsmöglichkeit von Außenraffstores und Rollläden an einem Gebäude durch gleiches Design des Vorbaukastens und der einfachen Montage.

Raffstoretypen

  • Flachlamellen in der Breite 80mm mit Schienenführung und Bedienung mit Handkurbel Typ FKS80 oder mit Elektromotor Typ FES80
  • Bördellamellen in der Breite 80mm, mit Schienenführung und Bedienung mit Elektromotor Typ SES80
  • Z-Lamellen in der Breite 70mm, mit Schienenführung und Bedienung mit Elektromotor Typ ZES70
  • Z-Lamellen in der Breite 90mm, mit Schienenführung und Bedienung mit Elektromotor Typ ZES90
  • Optional kann bei den Raffstores mit 80mm breiten Lamellen ein Insektenschutz-Rollo integriert werden.