Renext

Kurzinfos

  • Dämmstoff-Innovation NEOPOR
  • 2-in-1 Insektenschutzgitter
  • Verdecktr Rollladenanschlag
  • Festes Aufsteckzapfensystem
  • Silent-Fin-Führungsschieneneinlage
  • Schwer entflammbares Material
  • Kastengrößen zwischen 190 und 240 mm

Das Renovierungsrollladensystem mit Neopor-Dämmung

Renext ist die optimale Lösung zur Verbesserung der Wärmedämmung von vorhandenen Sturzkästen im Rahmen des Fensteraustausch. Das Rollladensystem wird auf die neuen Fenster gesetzt und gemeinsam mit ihnen eingebaut – alles im selben Schritt, als eine Einheit. Die Rollladenschale wird dabei ohne Arbeiten an Mauerwerk, Fassade oder Putz in den vorhandenen Kasten eingebracht. NEOPOR®-Dämmschale, Schaumstoff-Revisionsblende und Rollladenbehand steigern die Gesamtenergieeffizienz des alten Sturzkastens deutlich.Das verwendete Material der Dämmschale ist schwer entflammbar und entspricht der Brandschutzklasse B1.

Dämmstoff Innovation NEOPOR

Erhöhte Dämmwirkung und größere Stabilität im Vergleich zu Werkstoffen wie Polyurethan, Styrodur oder Styropor. Graphit-Teilchen absorbieren und reflektieren die Wärmestrahlung mit bis zu 20% besseren Dämmwerten. NEOPOR ist alterungs- und verrottungsbeständig , darüber hinaus extrem standfest und maßstabil.

2-in-1 Insektenschutzgitter

Hochtransparente Gittergaze hält Insekten ab und ermöglicht gleichzeitig eine gute Durchsicht nach außen. Das Insektenschutzsystem ist komplett in den Kastenrollraum integriert und wird im Winter dort geparkt.

Kastengrößen

Die beiden Varianten 190 mm Kasten und 225 mm Kasten ermöglichen die Integration in Sturzkästen ab 240 mm  und größer.

Silent-Fin-Führungsschieneneinlage

Die Führungsschienen sind mit der hochleistungsfähigen Silent-Fin-Bürsteneinlage ausgestattet. Optimiertes Standverhalten, vermindert Geräusche bei Windeinfluss.